Die VLOW-Methode [ˈfloʊ]

Nach zahlreichen Selbstversuchen, Weiterbildungen, Testphasen und vielfacher Optimierung habe ich eine Methode entwickelt, die Sie sicher an Ihr Ziel - in ein aufgeräumtes Leben - bringt.

Vorstellen

Der Fokus meiner Arbeit liegt immer auf der Zukunft! Durch meine Anleitung reflektieren Sie, wie Sie zukünftig leben möchten. Welche Gegenstände in Ihrem Zuhause lassen Ihr Herz höher schlagen? Welches Gefühl möchten Sie haben, sobald Sie zur Haustür hereinkommen? Mit einem konkreten Bild – also einem Ziel – vor Augen, kann es losgehen. Das Bild hilft Ihnen, am Ball zu bleiben, wenn es herausfordernd wird. Ähnlich wie bei einem Marathon: der Grund für Ihr Mitlaufen beflügelt Sie, auch wenn auf halber Strecke die Muskeln brennen und die Lunge schmerzt.

Loslassen

Aufbauend auf Ihrer Wunschvorstellung wählen Sie aus, welche Dinge in Ihrem Leben einen Platz haben sollen und von welchem Ballast Sie sich befreien möchten. Wir werden ausmisten und entrümpeln. Auch wenn es scheint, als bliebe kein Stein auf dem anderen, behalte ich für Sie den Überblick und strukturiere das Vorgehen. Die Entscheidungen treffen aber immer Sie selbst, denn es ist Ihr Lebensumfeld. Ich stelle die Fragen, die Ihnen zu einer neuen Ansicht verhelfen.

Ordnen

Übrig sind nun noch die Dinge, für die Sie sich bewusst entschieden haben. Gemeinsam finden wir für diese Dinge einen festen Platz. Dabei mache ich Ihnen pragmatische Vorschläge, wie das neue Ordnungssystem für Ihr Zuhause aussehen kann. Diese wird sich an Ihrem individuellen Alltag orientieren. Vielleicht ist es nötig – und auch gewollt – das ein oder andere Verhaltensmuster aufzubrechen. Einige Ihrer Gewohnheiten werden aber auch mit Sicherheit in die neue Ordnung einfließen.

Weiterführen

Nach unserer Zusammenarbeit kennen Sie die wichtigste Basis, wie Sie zur Ordnung finden. Aber seien wir ehrlich: auch bei Dingen, die wir verinnerlicht haben, brauchen wir ab und zu einen kleinen Schubs, um weiter voran zu kommen. Vielleicht möchten Sie einen weiteren Bereich der Wohnung selbst in Angriff nehmen? Dazu erhalten Sie über mehrere Wochen kleine Reminder von mir: tief gehende Denkanstöße, individuelle (freiwillige) Aufgaben, weitere Tipps und Tricks oder persönliche Erfahrungsberichte.

Neugierig?

Sie wollen einen individuellen Termin vereinbaren oder haben Fragen? Kontaktieren Sie mich gerne oder stöbern Sie in meinen FAQs.